Hotelprojekt

Venlo, Niederlande

Entwicklung und Konzipierung eines Themenhotels in der 4-Sterne-Kategorie mit Integration der Bereiche Kunst, Kultur und Kulinarik in einem futuristischen Multifunktionsgebäude mit Konferenzcenter, Theater, Slow Food Restaurant, Bistro und einem Café

Erstellung einer Markt- und Standortanalyse sowie einer detaillierten Betrachtung des Wettbewerbs; Erarbeitung einer Postitionierungsempfehlung, basierend auf Marktnischen und Alleinstellungsmerkmalen

Entwicklung einer Hotelzimmerkonzeption mit einzigartigen und individuellen Gästezimmern; jedes Zimmer ist dabei einem niederländischen Theaterkünstler gewidmet, dessen Geschichte sich in Ausstattung und Dekoration widerspiegelt

Flächenplanungen mit Wirtschaftlichkeitsberechnungen; Ausarbeitung des Schnittstellenmanagements innerhalb der Kooperationsverhältnisse mit den Partnern Theater, Konferenzzentrum und Gastronomie